LinuDent: Hardware

Moderne Hardware & Netzwerktechnik

  • 95% unserer Kunden nutzen gerne unseren Mietservice,
    auch für die gesamte Hardware Ihrer Praxis
  • Unsere hochwertigen Server-, Client- und Peripherielösungen
    sind der Garant für Ihre zuverlässige EDV
  • Erfahrene Mitarbeiter planen, installieren
    und warten für Sie die passende Lösung
  • Vorhandene Hardwareressourcen
    werden selbstverständlich berücksichtigt
  • Bei Problemen stellen wir Ihnen ein Tauschgerät zur Verfügung
  • Unsere kompetent besetzte Hotline beantwortet Ihnen gerne alle Fragen und unterstützt Sie auch online per Fernwartung

Rechner

Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Server- und Clientlösungen für Ihre Praxis an, egal ob Windows Server 2012, Linux Sever, verschiedene Windows Rechner, Notebooks und Pad-Varianten.

Erkundigen Sie sich gleich nach der besten Lösung für Ihre Praxis.

 

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!  

Peripherie Geräte

Über die VDDS-Schnittstelle können Sie alle Geräte integrieren. Unsere Peripherie Geräte (LCD-Bildschirme, Laser- oder Tintenstrahldrucker, Rezeptdrucker, Tastatur, uvm.) entsprechen dem höchsten Standard und sind MPG-konforme Hardware-Komponenten.

Drucker

Listendrucker müssen heute in aller Regel von mehreren Arbeitsplätzen aus angesteuert werden können. Hier kommt der Vorteil des Netzwerkdruckers zum Tragen. So kann z.B. dieser Drucker an einem optimalen Platz aufgestellt werden, auf den Drucker können dann alle Arbeitsplätze zugreifen.

Voraussetzung sind neben dem geeigneten Drucker (Laser) selbst lediglich ein Netzwerkkabel und ein kleines Zusatzgerät (Printserver), das den Datenaustausch mit der EDV regelt.

EC-Cash

Wir empfehlen Ihnen eine EC-CASH-Lösung des Marktführers TELECASH. Durch die jahrelange Zusammenarbeit sind Software-Anpassungen jederzeit aufeinander abgestimmt. Unsere Experten werden ständig über Neuerungen informiert und von TELECASH ausgebildet. Das bedeutet Sicherheit für Sie und Ihren Betriebsablauf im Bereich der elektronischen Zahlungen.

Bitte beachten Sie, dass die Netzteile der EC-CASH-Geräte keinesfalls mit auf den Steckerleisten der EDV-Anlage angeschlossen werden dürfen, da die Geräte "stören" können. Um trotzdem EDV-Strom (USV-Netz) verwenden zu können, sollte eine separate EDV-Steckdose benutzt werden.

KVK-Lesegerät

LinuDent setzt auch im Bereich der KVK-Lesegeräte ausschließlich sehr gute Markengeräte ein. Diese sind optimal auf Ihr System abgestimmt und eingestellt.

Selbstverständlich kann an jedem LinuDent Arbeitsplatz ein KVK-Lesegerät angeschlossen werden. Für besondere Anforderungen ist zusätzlich der Einsatz von mobilen KVK-Lesegeräten möglich. Bitte sprechen Sie auch hierzu einfach Ihren LinuDent Systemingenieur an.

Scanner

Wir bieten Ihnen die perfekte Auswahl an Geräten zum Scannen von Dokumenten oder z.B. Röntgenbildern. Alleskönner, die Ihnen den Alltag erleichtern.

Barcode-Scanner

Passend zu unserer Materialwirtschaft oder dem Hygienemanagement haben wir für die einfache Datenerfassung natürlich auch geeignete Stand- und Handscanner die zum Teil auch offline arbeiten im Angebot.

Netzwerk

Grundlegend kommt es bei der Planung des Netzwerkes auf die Wahl der Übertragungsart an, obgleich es sich hierbei um ein Heimnetzwerk oder ein gewerbliches Netzwerk handelt.

ISDN (Integrated Services Digital Network)

Gerade für den Bereich der Datenpflege (Updates) und Fernwartung sind mit ISDN-Diensten versehene EDV-Systeme besonders effizient ausgestattet.

Bei Hotline-Fragen und natürlich auch im Störfall kann nach vorheriger Rücksprache mit Ihnen – und einer durch Sie durchgeführten Freischaltung – ein direkter Zugriff unserer Experten auf Ihr System erfolgen. In 90% aller Fälle lassen sich Probleme so in sehr kurzer Zeit beheben – die Störung Ihres Betriebsablaufes wird auf ein absolutes Mindestmaß begrenzt.

Wichtig ist außerdem, dass für diesen Anschluss keine Rufnummernunterdrückung eingerichtet werden darf.

DSL (Digital Subscriber Line)

Ein DSL-Anschluss ist heute eine Standardempfehlung, um besonders die zahlreichen Onlinedienste (z.B. Online-Abrechnung, Online-Recall) optimal nutzen zu können.

Unsere Experten beraten und unterstützen Sie bei der Einrichtung, bzw. bei der Optimierung einer sicheren DSL-Verbindung.

VPN (Virtual Private Network)

Suchen Sie nach einer Lösung, mehrere Praxen an verschiedenen Standorten zu einer Gemeinschaftspraxis zu vernetzen und die Leistungen unter einer gemeinsamen Abrechnungsnummer abzurechnen? LinuDent bietet, integriert in ein passendes VPN Netzwerk, die ideale Möglichkeit dazu.

Das virtuelle private Netzwerk transportiert Ihre Daten verschlüsselt durch das Internet und sorgt für die nötigen Sicherheitsregeln. Sie entscheiden, wer welchen Zugriff auf Ihre Daten und Programme erhält. Lassen Sie sich von uns ein passendes Konzept ausarbeiten.

Heimarbeitsplätze

Immer mehr Zahnärzte und Kieferorthopäden entdecken den Heimarbeitsplatz als ideale Möglichkeit, um zusätzliche Halbtagskräfte einzustellen oder gute Mitarbeiter zu halten. Aber auch als zweiter Arbeitsplatz für den Zahnarzt und Kieferorthopäden selbst gewinnt die Heimarbeitsplatzanbindung immer mehr an Bedeutung. Von zu Hause aus kann man sich so bequem per Mausklick in das Netz des Praxisrechners einwählen.

Hierzu benötigen Sie neben einem geeigneten Windows-Rechner auf jeden Fall einen DSL-Anschluss zu Hause. Außerdem benötigen Sie eine LinuDent Arbeitsplatzversion.