Bitte verwenden Sie zum Testen der Seite einen Browser (abgesehen Internet Explorer) mit einer Breite von mehr als 1200px!

LinuDent
FAQ

Sie haben Fragen zu LinuDent?

Folgend erhalten Sie wichtige Hinweise sowie Tipps und Tricks:

Typ/Kategorie

Klicken Sie auf Jetzt suchen um innerhalb der ausgewählten Kategorie nach dem eingegebenen Stichwort zu suchen.
FAQ

Wie kann ich einen Fall aus dem Vorquartal bei der DTA-Abrechnung einmischen?

Im Patientenblatt, Register Zusatzinfos können Sie eine Einmischvormerkung beim Patienten manuell setzen, wenn z.B. ein Fall zur Korrektur von der KZV zurückgegeben wurde.

Tragen Sie hier das entsprechende Quartal und Jahr in Form von Q/JJ ein. Durch Aktivieren der Checkbox Einmischen bei der DTA-Abrechnung werden diese Fälle im Register Liste der einzumischenden Patienten aufgelistet.

Beim nachträglichen Erfassen von Leistungen in der Leistungserfassung für ein Vorquartal werden automatisch die entsprechenden Einmischvormerkungen im Patientenblatt eingetragen.

Nach dem Einmischen bei der DTA-Abrechnung werden die Einträge im Patientenblatt automatisch wieder gelöscht.

FAQ

Wie kann ich die Daten für die HVM-Monatsmeldung übermitteln?

 Über den Menüpunkt Abrechnung und dann KCH Quartalsabrechnung wählen Sie als Zeitraum den ersten bzw. zweiten Monat des Quartals für die Monatsmeldung aus.

Über den Button Vorprüfung starten Sie die Ermittlung. Die Abfrage "Soll eine Pseudoabrechnung durchgeführt werden?" bestätigen Sie mit "Ja". Bei einer Pseudoabrechnung wird kein Abrechnungsordner angelegt.

Nach der Vorprüfung starten Sie über den Button Abrechnung die Abrechnung. Hier muss auch die Frage nach der Pseudoabrechnung mit "Ja" bestätigt werden.

Die Abrechnungsdaten werden ermittelt und im Register Anzeige Abrechnungsdaten angezeigt. Über den Button Fortfahren wird automatisch das Sendemodul aufgerufen.

 

 

FAQ

Wie starte ich die KCH-Quartalsabrechnung?

Über den Menüpunkt Abrechnung rufen Sie die KCH Quartalsabrechnung auf.

Der Zeitraum für das aktuelle Quartal ist vorbelegt. Über den Button Vorprüfung starten Sie die Ermittlung und kontrollieren anschließend die Bema-Modul-Meldungen und die Bema-Modul-DTA-Ausschlüsse.

Wenn alles korrekt ist, starten Sie die Abrechnung über den Button Abrechnung.

FAQ

Wie kann ich in LinuDent Patienten mit Privatleistungen ermitteln, die noch keine Rechnung erhalten haben?

Über den Menüpunkt ABRECHNUNG -> Privatabrechnung -> Register Neue Rechnungen wählen Sie in der Rubrik Rechnungsart durch Aktivieren der entsprechenden Checkbox die Rechnungsart (z.B. Gesamtrechnung) aus.

Nach der Auswahl des Zeitraums starten Sie über den Button Zusammenstellung starten die Ermittlung.

Über den Druckbutton haben Sie die Möglichkeit eine Rechnungsliste zu drucken oder die ermittelten Rechnungen direkt auszudrucken

 

FAQ

Wie kann ich bei einem Patienten eine KZV-interne Begründung für die DTA-Abrechnung erfassen?

In der Leistungserfassung des Patienten können sie eine fallbezogene Begründung und leistungsbezogene Begründungen erfassen.

Bei der fallbezogenen Begründung geben Sie als Leistung DTA ein und erfassen die Begründung im Feld Diag./Bemerkung. Leistungsbezogene Begründungen tragen Sie zur jeweiligen Leistung im Feld Diag./Bemerkung beginnend mit DTA: ein.