Bitte verwenden Sie zum Testen der Seite einen Browser (abgesehen Internet Explorer) mit einer Breite von mehr als 1200px!

LinuDent
FAQ

Sie haben Fragen zu LinuDent?

Folgend erhalten Sie wichtige Hinweise sowie Tipps und Tricks:

Typ/Kategorie

Klicken Sie auf Jetzt suchen um innerhalb der ausgewählten Kategorie nach dem eingegebenen Stichwort zu suchen.
FAQ

Wie markiere ich in der LE eine Füllung die auf Kulanz/Garantie gemacht wurde?

In der Leistungserfassung rechts bei „Art“ können Sie über das Symbol des Dreiecks auswählen „Kulanz“ „Garantie“ etc. und geben danach ihre Leistungen ein. Diese wird somit nicht in die KZV Abrechnung übernommen.

 

FAQ

Wie gebe ich in der LE eine 2.te Sitzung ein, wenn der Patient am gleichen Tag noch einmal in die Praxis kommt?

n der Leistungserfassung am Ender der Leistungszeile, hinter dem Datum steht eine 1 und darüber Szg (Sitzung)...hier können Sie die jeweilige Anzahl der Sitzungsdokumentation erfassen....2.te, 3.te Sitzung etc.

 

FAQ

Wie kann ich in der LE einzelne Zeilen verschieben?

 In der Leistungserfassung markieren Sie mit einem Klick die zu verschiebende Zeile, gehen dann oben auf das Symbol der „Pfeil“ nach „oben“ oder „unten“. Damit können Sie die einzelnen Zeilen an eine andere Position rauf oder runter schieben.

 

FAQ

Wie kann ich außerhalb einer 01 Eingabe einen Arbeitsbefund für z.B. evtl. ZE-Ermittlungen erfassen?

In der Leistungserfassung, geben Sie den Zahn an und unter „Leistung“ geben Sie das neue Befundkürzel ein z.B. „f“ und bestätigen dieses mit Enter. Wichtig: Diese Eingabe ist ein Arbeitsbefund und nicht an die letzte 01 gebunden.

 

FAQ

Wie markiere ich Leistungen in der LE die einen Arbeitsunfall betreffen?

In der Leistungserfassung unterhalb der Leistungszeile setzen Sie bei „Arbeitsunfall“ ein Häkchen und geben gewohnt ihre Leistungen ein. Damit sind die Leistungen als „Arbeitsunfall“ gekennzeichnet. (Vorausgesetzt Sie haben im Patientenblatt unter der Seite Krankenkasse-Zusatz z.B. die Berufsgenossenschaft eingetragen, damit die Leistungen darüber abgerechnet werden).