LinuDent
FAQ

Sie haben Fragen zu LinuDent?

Folgend erhalten Sie wichtige Hinweise sowie Tipps und Tricks:

Typ/Kategorie

Klicken Sie auf Jetzt suchen um innerhalb der ausgewählten Kategorie nach dem eingegebenen Stichwort zu suchen.
FAQ

Wie kann ich in einem WH-Plan meine FZ-Ziffern ermitteln lassen?

Zuerst erfassen Sie im Plan Ihre BEMA-Leistung, z. B. 100b für den OK. Über den Button Ziffern ermitteln erhalten Sie ein Auswahlfenster der Festzuschüsse für die Wiederherstellungen.

FAQ

Wo gebe ich im HKP die geschätzten Material-und Laborkosten ein?

Sie können Ihre M+L-Schätzkosten automatisch ermitteln lassen, entweder aus Schätzkosten, die Sie zu den einzelnen Gebührenziffern in den Basisdaten hinterlegen. Alternativ können Schätzkosten auch aus Laboraufträgen (ohne Metallkosten) ermittelt werden. Oder Sie tragen im Reiter Kostenschätzung Ihre geschätzten Kosten manuell ein.

FAQ

Wie kann ich in einem RV/ HKP eine GOZ-Ziffer einfügen?

Klicken Sie im Kassenplan oder in der Wiederherstellung auf das Symbol weißes Blatt mit Plus-Zeichen und fügen entsprechend der Abrechnungsbestimmungen eine GV, AV oder einen Privatplan hinzu. Nun können Sie die GOZ-Leistungen erfassen.

FAQ

Wo gebe ich im KB-Plan meine Diagnose ein?

Im KB-Plan auf der Seite Behandlungsplan haben Sie unter der Rubrik Diagnose die Möglichkeit Ihre Diagnose z.B. Bruxismus einzugeben.

Achtung! Die hier eingegebene Diagnose wird bei der späteren Abrechnung nicht an die KZV übergeben.

FAQ

Wie gehe ich vor, wenn der Patient nur ein Teil seiner Rechnung bezahlt hat und der Restbetrag noch offen sein soll?

Wenn der Patient nur eine Teilsumme und nicht den ganzen Betrag bezahlt hat, geben Sie in den offenen Posten das Zahldatum, Zahlungsart und den bezahlten Betrag ein.

In der Spalte Bezahlt wird kein Häkchen gesetzt. Somit bleibt nach Speichern der Restbetrag als offen in den offenen Posten gespeichert.