LinuDent
FAQ

Sie haben Fragen zu LinuDent?

Folgend erhalten Sie wichtige Hinweise sowie Tipps und Tricks:

Typ/Kategorie

Klicken Sie auf Jetzt suchen um innerhalb der ausgewählten Kategorie nach dem eingegebenen Stichwort zu suchen.
FAQ

Wo ändere ich den Preis für ein Material, welches ich in der LE verwende?

Unter LINUDENT –> Basisdaten –> Bereich Material (LE) über das Symbol Dreieck öffnen Sie die Material-Auswahl.

Wählen Sie das Material mit Doppelklick oder über OK aus.

Sie können das Material auch durch Direkteingabe aufrufen. Im geöffneten Fenster gelangen Sie über den Button Bearbeiten in den Bereich Material (LE) – bearbeiten.

Führen Sie Ihre Änderungen durch und speichern diese anschließend über das Symbol Diskette. Durch eine Änderung wird kein zusätzlicher Historien-Eintrag erzeugt.

Über den Button Neu können Sie einen neuen Historien-Eintrag anlegen.

FAQ

Wo hinterlege ich die 100 Fall-Zahlen, die ich von der KZV erhalten habe?

Um mit der 100-Fall-Statistik arbeiten zu können, legen Sie die Werte der KZV unter LINUDENT –> Basisdaten –> Bereich 100 Fall Statistik an. (Berechtigung erforderlich!) Über das Symbol Hinzufügen legen Sie eine neue Gruppe (Gruppenname/ Gültig ab/ Primär-, Ersatzkasse oder Sonstige) an und setzen bei Gruppe für LE ein Häkchen, damit die Werte in der LE angezeigt werden.

Wählen Sie links die Kassenart und rechts das KZV-Gebiet aus. Geben Sie oben die KZV Werte ein und speichern anschließend Ihre Eingaben ab.

FAQ

Wo und wie kann ich mir eine Analogposition anlegen?

Unter LINUDENT –> Basisdaten –> Bereich Analogpos. und dem Symbol Hinzufügen (weißes Blatt mit Pluszeichen) legen Sie eine neue Analogposition an.

Tragen Sie die Leistung z.B. 2197a, die zugehörige Gebührenposition 2197, den Text und eine Beschreibung ein.

Wählen Sie die Eigenschaften wie z.B. den Bereich, den Faktor, die Zahnangabe etc. und speichern diese anschließend.

FAQ

Wie kann ich alte Begründungen löschen, die ich nicht mehr verwende?

Wählen Sie über das Menü LINUDENT –> Basisdaten den Bereich Begr./Röntgenbegr./Textvar. und öffnen über das Symbol Dreieck die Auswahl der Begründungen.

Wählen Sie dort mit Doppelklick oder über OK Ihre zu löschende Begründung aus.

Sie können die Begründung auch durch Direkteingabe aufrufen. Nun können Sie diese Begründung über das Symbol Papierkorb löschen.

FAQ

Wie lege ich Leistungsketten an?

Über das Menü LINUDENT –> Basisdaten, im Bereich Leistungsketten, können Leistungsketten angelegt oder bearbeitet werden. Mit Hilfe von Leistungsketten können für wiederkehrende Behandlungsabläufe die in Frage kommenden Leistungsziffern und die Textdokumentation für Diagnosen, Begründungen und interne Bemerkungen etc., vorgegeben werden.

Über den Button Neuen Datensatz anlegen legen Sie eine neue Leistungskette an. Tragen Sie bei Name ein Kürzel als Suchbegriff und bei Beschreibung den gesamten Namen der Leistungskette ein.

Anschließend ordnen Sie ihrer Leistungskette einem Gebührenbereich zu.

Unten in der Leistungszeile geben Sie Ihre Ziffern, ggf. mit erhöhtem Faktor und Begründung ein und speichern ihre Leistungskette ab.