LinuDent
FAQ

Sie haben Fragen zu LinuDent?

Folgend erhalten Sie wichtige Hinweise sowie Tipps und Tricks:

Typ/Kategorie

Klicken Sie auf Jetzt suchen um innerhalb der ausgewählten Kategorie nach dem eingegebenen Stichwort zu suchen.
FAQ

Wie sperre ich einen Benutzer/Behandler, der aus der Praxis ausgeschieden ist?

Über das Menü Linudent, Benutzer wählen Sie den zu sperrenden Benutzer/Behandler mit Doppelklick aus.

Die Daten des ausgewählten Benutzers/Behandlers werden angezeigt. Um den Benutzer/Behandler zu sperren, aktivieren Sie in der Rubrik Benutzerstatus die Checkbox Benutzer ist gesperrt und speichern Ihre Einstellung ab.

Um einen Benutzer/Behandler zu sperren, muss die Berechtigung Benutzerverwaltung aktiviert werden.

FAQ

Wie lege ich eine Unfallkrankenkasse an?

Über das Menü Verwaltung und dann Kostenträger und Adressen wählen Sie im Feld Typ Kostenträger aus.

Über den Button Neuen Datensatz anlegen tragen Sie die Daten der Unfallkasse ein und speichern diese ab.

Als Kassenart sollte DIV Diverse und als Kassengruppe sonst. Kostenträger eingetragen werden, um die Unfallkasse im Patientenblatt gezielter auswählen zu können.

Im Patientenblatt, Register Krankenkasse (Zusatz) kann nun dieser Unfallkostenträger ausgewählt werden.

FAQ

Wo lege ich fest, ob ich eine 2-, 4- oder 6-Punktmessung mache?

Im Parameter Parodontologie, Seite PA-Erfassung geben Sie in der Zeile Messung der Taschentiefen ein, ob Sie eine 2-, 4- oder 6-Punkt-Messung vornehmen möchten.

Ebenso geben Sie hier die Reihenfolge der Taschentiefen sowie die Messreihenfolge ein und speichern anschließend Ihre Auswahl ab.

Diese Einstellungen sind behandlerabhängig.

FAQ

Wie kann ich das geschlossene Vorgehen im PA-Plan auf das offene Vorgehen ändern?

Im PA-Plan auf der Seite Behandlungsplan bei den gewünschten Zähnen die Häkchen bei Geschl. Vorgehen entfernen und bei Offenes Vorgehen wieder eintragen. Diese Änderungen anschließend speichern.

FAQ

Welche Funktion hat der Button „Erbringen“ im PA-Plan?

Über den Button Erbringen öffnen Sie eine neue Ansicht, in der Sie die Leistung zum Tagesdatum erbringen können.

Geben Sie dazu zuerst in der Erfassungszeile unten rechts das Datum ein, zu dem Sie Leistungen erbringen wollen.

In dem Erbringungsfenster können Sie danach entscheiden, ob die jeweilige Position erbracht oder nicht erbracht wurde.

Wenn Sie die entsprechenden Häkchen gesetzt und dies gespeichert haben, sind die Ziffern zu dem Erbringungsdatum übernommen und später, nach Abrechnung des Plans, so in der Leistungserfassung dokumentiert.