linuDent

Telematik-
infrastruktur

PHARMATECHNIK - Ihr Partner beim Thema Telematikinfrastruktur

Der Aufbau der Telematikinfrastruktur im Gesundheitswesen geht in großen Schritten weiter voran. Die schrittweise Einführung der Fachanwendungen in der Praxis bedeutet für Sie Aufwand und Änderungen im Arbeitsablauf, jedoch auch die Chance, die Digitalisierung des Gesundheitswesens aktiv mitzugestalten. Als Leistungsbringer wird für Sie die Korrespondenz zwischen Ihrem Praxisverwaltungssystem und der Telematik-Komponenten immer relevanter. 

PHARMATECHNIK steht Ihnen dabei als kompetenter und verlässlicher Partner zur Seite und bietet Ihnen alles aus einer Hand. Von der Installation und einem zuverlässigen Support durch zertifizierte Techniker bis zur optimalen Integration der Fachanwendungen in LinuDent.

Telematikinfrastruktur
Die E-Health Anwendungen in LinuDent

Wir geben Ihnen einen Überblick über diese Anwendungen und wie wir sie in LinuDent integrieren.

Hier mehr zu den E-Health Anwendungen erfahren.

Telematikinfrastruktur
TI-Komponenten bestellen

PHARMATECHNIK liefert und installiert ausschließlich von der gematik zugelassene und zertifizierte E-Health-Komponenten für Ihre Zahnarztpraxis.

Telematikinfrastruktur
LinuDent TI-Ready Check


Der LinuDent-TI-Ready-Check hilft dabei, die Anforderungen für die Anbindung an die TI transparent zu machen. So können Sie bereits wichtige Informationen zusammenstellen, um Ihren Vertriebs- und Servicepartner (VSP) bei der Vorbereitung des Installationstermins bestmöglich zu unterstützen.

Telematikinfrastruktur
Gut zu wissen – Alle weiteren Informationen hier im Überblick

  • Ihr Konnektor benötigt ein Software-Upgrade. Ein Konnektor-Tausch ist nicht notwendig.
  • Die ePA-Anwendung in LinuDent wird mit einem Software-Update ausgeliefert. Wir arbeiten bereits mit Hochdruck an der Umsetzung.
  • Einen eHBA benötigen Sie, wenn Sie Dokumente signieren , die Sie auf Wunsch der Patienten in deren ePA laden.

Ja, diese kann bereits seit Oktober 2020 beantragt werden: 100 Euro Einrichtungspauschale, 48 Euro Betriebskostenpauschale pro Quartal.

Bitte wenden Sie sich an Ihre zuständige KZV.

Die KIM-Mailadresse ist ausschließlich für die Nutzung innerhalb der TI vorgesehen. Eine Außendarstellung dieser Mailadressen auf Webseiten, Visitenkarten etc. findet nicht statt. Zusammensetzung einer KIM-Mailadresse:

Beispiel: Mustermann@KIM-Anbieter (cgm, arvato, telekom usw.).telematik.de

Der erste Teil, also der Praxisname, kann frei gewählt werden. In den einzelnen Bestell-Portalen wird die Verfügbarkeit geprüft.