linuDent

E-Health
Anwendungen

Die E-Health Anwendungen in LinuDent

Alle E-Health Anwendungen, auch KIM, sind in LinuDent komplett integriert und bieten einen effizienten Arbeitsablauf.

Jetzt bestellen!
E-Health Paket 1.0


Mit dem E-Health Paket 1.0. erhalten Sie die Anwendungen ePA (el. Patientenakte), KIM (Kommunikation im Medizinwesen), eAU (el. Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung), NFDM (Notfalldatenmanagement) und eMP (el. Medikationsplan) zu einem attraktiven Paketpreis. Damit sind Sie bestens vorbereitet für die eAU-Pflicht zum 01.10.2021.

Seit dem 1. Juli hat die ePA in den Arzt- und Zahnarztpraxen Einzug gehalten. Das bedeutet, dass der Zugang zur ePA über das Praxisverwaltungssystem möglich sein muss. Um eine Honorarkürzung des vertragsärztlichen Honorars zu vermeiden, müssen die notwendigen Komponenten bis zum 01.07.2021 nachweislich bestellt sein. Die Freischaltung und Inbetriebnahme sind im Quartal 3/2021 umzusetzen.

E-Health Anwendung
KIM – Kommunikation im Medizinwesen


Ermöglicht einen rechtssicheren, elektronischen Austausch von patientenbezogenen, medizinischen Unterlagen zwischen den behandelnden Ärzten sowie mit anderen Akteuren im Gesundheitswesen, die eine registrierte KIM-E-Mail-Adresse besitzen.

E-Health Anwendung
Das Notfalldatenmanagement – NFDM


Mit dem E-Health Modul NFDM rufen Sie die medizinischen Informationen nicht nur in einer Notsituation ab.

E-Health Anwendung
Der elektronische Medikationsplan – eMP


Der elektronische Medikationsplan sorgt für eine verbesserte Arzneimitteltherapiesicherheit.

E-Health Anwendung
ePA – Die elektronische Patientenakte


Die ePA ermöglicht aktuell, dass wichtige Informationen für die Behandlung der Patienten schnell einsehbar sind, zum Beispiel Befunde, Diagnosen, Therapiemaßnahmen, Behandlungsberichte und elektronische Medikationspläne. Die ePA-Funktionalität steht in LinuDent zur Verfügung.